im lazarett
sitzt sie und
knüpft das wissen auf
an einem offenen schädel

murmelnd ein sutra
sushruta samhita
über das nervenfeuer
und das stöhnen im raum verebbt

bichitr liegt da
vor ihr, er malt später
ein bild
auf dem ist sie ein mann

im lazarett
sitzt sie und
paläste zerfallen zu staub
die instrumente spielen auf
sie operiert am offenen hirn
die körper auf dem tisch vor ihr
flackern
und wandeln sich
mit jedem griff den sie tut
liegt da ein neuer auf

Advertisements